Kurhaus Stories aus dem Alltag unserer Mitarbeiter

Christian Tölle arbeitet heute als Wohngruppenleitung im Kurhaus.

Intensive Momente im Pflegealltag: Folge 3 unserer Mini-Serie

Foto: Der Kurhaus Flur steht bis zu 40 cm unter Wasser.

Unwetter in Hennef zeigt Teamgeist à la „Kurhaus am Park“

Brigitte Matena feiert im Juni ihr 25-jähriges Jubiläum im Kurhaus am Park

Eine Landwirtin im Kurhaus...

Wir gratulieren: Seit 10 Jahren arbeiten Anna und Chris bei uns im Kurhaus

Wir können feiern!

Logo für den Aprilscherz im Kurhaus am Park: die Jobkatze als neues Mitarbeiter-Angebot

Endlich stressfrei arbeiten - mit der Jobkatze.

Jetzt immer flott unterwegs - mit dem neuen E-Bike ist der Weg ins Kurhaus schnell geradelt.

Von wegen „wer sein Rad liebt, der schiebt“

Schutzmaßnahme im Kurhaus am Park: Mitarbeiter mit Corona Schutzoverall

„Das Umkleiden dauert nun deutlich länger...“

Uschi Baetz mit dem Naschwägele im Kurhaus am Park unterwegs

"Mein neuer Job in der Seniorenresidenz Hennef."

Ein Bewohner vom Kurhaus bei der ersten Impfaktion im Kurhaus am Park.

Impfstart in Hennef. So lief’s im Kurhaus

Azubi der Generalisierten Ausbildung im Kurhaus am Park

Nils Ledderhos, 29 Jahre, Azubi im Kurhaus

Daniela, 39, Wohngruppenleitung im Kurhaus am Park

Mit über 30 eine Ausbildung starten? Immer wieder!

Nikolausjob für Mitarbeiter*innen aus der Pflege

Elena Jordan, Leitung Sozialtherapeutischer Dienst macht Pause

So verändert Sars-CoV-2 unseren Alltag

Ein gutes Team im Kurhaus am Park. Eine Bewohnerin und eine Mitarbeiterin aus der Hauswirtschaft legen gemeinsam Wäsche zusammen.

10 Jahre Hauswirtschafterin im Kurhaus am Park.

Stefanie Eikeln, Pflegedienstleitung im Kurhaus am Park

Das neue Pflegeberufegesetz. Mehr Chancen für Pflegekräfte?

Eine Mitarbeiterin vom Kurhaus am Park unterhält sich mit einer Seniorin.

Intensive Momente im Pflegealltag: Folge 2 unserer Mini-Serie

Blumendekoration bei einer Mitarbeiterfeier im Kurhaus am Park Hennef

Feiern in Zeiten von Corona...

Pflegefachkraft Chris W. spricht mit einem Bewohner

Intensive Momente im Pflegealltag

Odo Michalke arbeitet seit 25 Jahren im Kurhaus am Park

25 Jahre im Kurhaus am Park. Wir gratulieren Odo Michalke!

Jessica Bruhs (Sozialtherapeutischer Dienst)

Interview mit Jessica Bruhs

20. Azubine im Kurhaus am Park

Was machen eigentlich die Mitarbeiterinnen in der Verwaltung?

SharePic Nr. 1 der Kampagne "Mach Karriere als Mensch!": 20 Gründe für eine Ausbildung in der Pflege: Das Ding hat Zukunft

Kampagne "Mach Karriere als Mensch!"

Eine Pflegerin mir verbundenen Augen.

Programmplanung im Kurhaus...

Natalie Przygodda auf dem Weg zum Interview. Die examinierte Pflegefachkraft beantwortet die Fragen zum Thema Familie und Beruf.

Alleinerziehend und Pflegejob? Das geht im Kurhaus!

Ausstellung zum Jubiläum der Kurhaus Wohnresidenzen im Kurhaus am Park Hennef. Ein Telefon aus den 80er Jahren ein Gameboy und vieles mehr werden hier in Vitrinen ausgestellt.

Sozialtherapeutischer Dienst organisiert Ausstellung

In der Kurhaus-Wäscherei sind ein Mann und fünf Frauen beschäftigt. Hier bügelt ein Mitarbeiter der Hauswirtschaft Bewohnerwäsche.

Was machen eigentlich die Mitarbeiter*innen in der Wäscherei?

Zwei Seniorinnen im Kurhaus holen sich Essen am Buffet.

Kurhaus Koch kocht Königsberger Klopse

Urlaub in Zeiten von Corona. Senior und Pflegerin mit Fruchtcocktail unterm Sonnenschirm. Urlaub ohne Koffer im Kurhaus Hennef.

Sozialtherapeutischer Dienst bucht Urlaub ohne Koffer

Jobs im Kurhaus Hennef: Technischer Dienst, Renovierungen

Mitarbeiter*in im Technischen Dienst: ein Job im Kurhaus

Kurhaus als Geschenkbote in Zeiten von Corona

Neue Herausforderungen für die Mitarbeiter*innen in Corona-Zeiten

Unsere Mitarbeitergeschichten – wahre Insider-Stories aus dem Alltag im Kurhaus.

Der Alltag im Kurhaus ist geprägt von einer ganz eigenen fast „familiären“ Atmosphäre. Auch wenn das Haus Platz für 132 Bewohner bietet und das Team 153 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umfasst – ist das Leben & Arbeiten im Kurhaus am Park immer noch überschaubar. Wir möchten ganz persönliche Einblicke in unsere Arbeit, unsere Berufe und Aktivitäten geben.

Deswegen haben wir Stories unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesammelt, Interviews über diverse Jobs und die unterschiedlichen Motive im Kurhaus zu arbeiten geführt und Stories zu verschiedenen Berufsbildern recherchiert.

Viele Aussagen in den Job Stories machen deutlich, warum sich das Kurhaus am Park von vielen Arbeitgebern unterscheidet. Im Kurhaus am Park stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Mittelpunkt. Das Kurhaus schätzt den persönlichen Kontakt!  Eine heute in Seniorenresidenzen oder Pflegeheimen oft übliche Fremdvergabe von Serviceleistungen an andere Unternehmen, an Teilhaber oder Subunternehmer gibt es im Kurhaus am Park nicht.

Es handelt sich eindeutig um einen Familienbetrieb mit einem eigenen Restaurant, einer eigenen Wäscherei, einer eigenen Verwaltung und natürlich einer - über dreißigjährigen - Tradition! Mehr Infos gibt es auf der Kurhaus Website.

In unseren „Job Stories“ geht es um erlebte Mitarbeitergeschichten.

Zum Beispiel um eine seit 5 Jahren examinierte Altenpflegerin, die es unter ganz bestimmten Voraussetzungen schafft, neben ihren Job im Kurhaus noch das Abi nachzuholen... Es geht um alleinerziehende Mütter, die feste Arbeitszeiten brauchen, damit sie ihr Kind morgens vor Schichtbeginn in den Kindergarten bringen und nachmittags pünktlich abholen können...

Wir sprechen zudem mit Auszubildenden. Zum Beispiel mit Nadine, die zunächst skeptisch war, ob sie den Anforderungen im Kurhaus gerecht werden kann. Und die -  als Sie Freunden von  Ihrer Entscheidung Altenpflegerin zu werden berichtete - Sätze hörte wie „Das könnte ich nie!“. Siehe Interview .

Lesen Sie auch Stories unserer langjährigen Mitarbeiterinnen: Von Mitarbeiter*innen, die schon lange dabei sind im Kurhaus am Park und sich plötzlich für eine Weiterbildung begeistern konnten – sie berichten über ihre Ausbildung zur Clowntherapeutin und über eine Qualifizierung zur Praxisanleiterin. Beide Mitarbeiter*innen haben ihre Entscheidung nicht bereut. Lesen Sie warum...

Die Stories über Mitarbeiter und Berufe werden zudem ergänzt um Infos zu aktuellen Dingen, wie zum Beispiel das Arbeiten im Kurhaus unter den Corona-Bedingungen. Mitarbeiten im Kurhaus hat viele Facetten – dazu zählt auch das Organisieren von Ausstellungen und Projekten, das Mitarbeiten in Küche, Wäscherei, in der Haustechnik oder in der Verwaltung ... Genau diese Vielfalt möchten unsere Insider-Stories rüberbringen - Erfahren Sie mehr über den Alltag im Kurhaus im Park.