Tanz auf den Bänken – Das Kurhaus am Park feiert!

Mit Schlagern und Tanzeinlagen brachte Tom Lind tatsächlich alle Anwesenden zum Tanz auf die Bänke.

Denn sie wissen nicht, was sie trinken …

So der Text der Einladung zur Mitarbeiterfeier… Auf dem Aushang zu sehen, zwei uns zuprostende Gestalten, Sonnenbrille, Cocktail in der Hand und Matrosenkäppi auf dem Kopf – Es ist Sommer, es kann endlich wieder gefeiert werden. Eingeladen wird ins schöne Restaurant Southern Nebraska mit großem Biergarten, direkt an der Sieg.

Eine schöne Geste der Geschäftsleitung, ein Dankeschön an die Mitarbeiter*innen für herausfordernde Zeiten und gute Zusammenarbeit. Gefolgt waren der Einladung, die Chris und Andrej aus der Haustechnik im Namen der Geschäftsleitung verfasst hatten, 65 Mitarbeiter*innen aus allen Bereichen des Kurhauses, also aus Hauswirtschaft, Pflege, Haustechnik, Verwaltung und dem Sozialtherapeutischen Dienst.

Überraschungsgast reißt alle von den Stühlen

Der laue Sommerabend war perfekt für die Feier, die um 18.00 mit Cocktails (mit und ohne Alkohol) startete. Geschäftsführer Olaf Brähmer ging von Tisch zu Tisch, begrüßte die Mitarbeiter*innen und kurze Zeit später saßen alle zusammen an den großen, gedeckten Holztischen.

Serviert wurde Caesar-Salat und Gegrilltes mit verschiedenen Beilagen. Zu trinken gab es Wein, Cocktails, Bier und alle möglichen alkoholfreien Drinks … Gemeinsam wurde gegessen, erzählt und gelacht. Immer wieder wurden Plätze getauscht um mit allen ins Gespräch zu kommen, DJ Sascha sorgte von Anfang an - wie immer mit Bravour! - für Musik und irgendwann kündigte Frau Just das nächste Highlight an: Tom Lind, Schlager-Star, bekannt unter anderen aus lang zurückliegenden Kurhaus-Festen. Langjährige Mitarbeiter*innen, Brigitte, Odo, Nithi und Christian, um nur einige zu nennen, erinnerten sich schlagartig an die Stimmungskanone aus dem Rhein-Sieg-Kreis.

Noch bis in die frühen Morgenstunden wurde erzählt, getanzt und gelacht …

Mit Schlagern und Tanzeinlagen brachte der Feier-Profi tatsächlich alle Anwesenden zum Mitsingen, Schunkeln und schließlich zum Tanz auf die Bänke.

Zwischendurch gab es nette Anekdoten aus dem Kurhaus, Tom Lind gratulierte sogar persönlich seinen treuen Fans, Brigitte, Odo, Nithi und Christian – siehe oben ;-) und verabschiedete sich gleich mit zwei Zugaben und einer Polonäse, die wirklich alle Mitarbeiter*innen des Kurhauses von den Bänken riss. Noch bis in die frühen Morgenstunden wurde erzählt, getanzt und gelacht …

Das Kurhaus am Park kann eben feiern -

das mussten auch die übrigen Gäste im Southern Nebraska zugeben … Ein herzliches Dankeschön noch einmal an dieser Stelle für die tolle Musik an DJ Sascha, für die grandiose Show an Tom Lind, die herzliche Bewirtung an die Crew des Restaurants und natürlich an alle für die perfekte Partystimmung, die wir nach den Herausforderungen in der letzten Zeit wirklich gut gebrauchen konnten.