Aktuelle Besuchsregel im Kurhaus am Park

Beachten Sie bitte die vom Gesundheitsministerium verordnete Besuchsregelung.

Die aktuelle Rechtslage fordert, dass alle Besucher*innen - unabhängig vom Immunisierungsstatus - vor dem Betreten der Einrichtung getestet sein müssen. Dieser Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Die Tests vorzunehmen ist ein enorm hoher Aufwand für uns. 
Da wir als Einrichtung nur begrenzte Ressourcen zur Verfügung haben, möchten wir Sie bitten, möglichst vor Ihrem Besuch einen entsprechenden Test im Rahmen einer kostenfreien Bürgertestung durchzuführen und das negative Testzertifikat mitzubringen.

Wenn Sie keine Möglichkeiten haben, sich in einem Testzentrum testen zu lassen, nehmen wir zu folgenden Zeiten Tests vor:
Montag         16:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag       10:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch      16:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag  10:00 bis 12:00 Uhr 
Freitag           16:00 bis 18:00 Uhr
Samstag        10.00 bis 12.00 Uhr
Sonntag        10:00 bis 13:00 Uhr

Die Coronaschutzverordnung ist mit Wirkung ab dem 4. Dezember 2021 bis einschließlich  21. Dezember 2021 aktualisiert worden. Folgende u.a. für die vollstationäre Pflege maßgebliche Neuerung ist enthalten:

Kontaktbeschränkungen für nicht Geimpfte/Genesene.
Für diese sind private Zusammenkünfte im privaten oder im öffentlichen Raum nur noch mit Angehörigen des eigenen Haushalts sowie höchstens zwei Personen eines weiteren Haushalts zulässig. 
Diese Regelung richtet sich an alle nicht Geimpfte/Genesene, mithin auch an nicht geimpfte/genesene Bewohnerinnen und Bewohner in stationären Einrichtungen. 
Der zeitgleiche Besuch von Tochter und Schwiegersohn ist somit auch bei ungeimpften Bewohnerinnen und Bewohnern möglich. 

Bitte beachten Sie jedoch nach wie vor die Einhaltung der Schutzmaßnahmen wie Maske, Abstand, Hygiene, Lüften.
 
Danke Ihnen für Ihr Verständnis!